Wenn du Freude daran hast, Sängerinnen und Sänger in Chören zu begeistern und in die Chorarbeit in der Kirche aktiv zu gestalten, dann bist du hier genau richtig.

Zeitraum: 2023

Kursleitung:
Hans Werner Scharnowski, Popkantor im Kirchenkreis Münster

weitere Referent*innen:
Vera Hotten, Musikpädadogin Ev. Pop-Akademie (Bochum)
Chris Mews, Sänger, Komponist und Arrangeur (Münster)
Eckhard Teismann, Ev. Pfarrer (Löhne)

Prüfung:
Der Befähigungsnachweis („D-Prüfung“) prüft die erworbenen Fähigkeiten zur Chorleitung, die eine entsprechende Vergütung dieser Tätigkeiten im kirchlichen Dienst möglich macht.

Zertifikat:
Ein Teilnahmezertifikat wird ausgestellt, bei bestandener Abschlussprüfung wird ein Befähigungsnachweis D-Pop für den kirchlichen Dienst ausgehändigt.

Teilnahmebedingungen:
Für die Teilnahme ist neben der Anmeldung eine Beschreibung mit Nachweis des musikalischen Werdegangs erforderlich. Dieser Nachweis sollte durch ein einfaches eingesandtes Video (mit dem Handy, max. 1 Min. bitte an: service@ev-pop-institut.de) erfolgen. Das Video sollte zeigen, wie Du ein Lied singst und Dich dabei selbst begleitest, sowie eine kurze Schilderung Deiner Motivation. Nach dem Anmeldeschluss wird es mit jedem/r Teilnehmer*in ein Aufnahmegespräch mit der Kursleitung geben.

Finanzierungstipp: In vielen Fällen finanzieren die Gemeinden vor Ort die Ausbildung mit.

Es handelt sich um eine offiziell anerkannte Veranstaltung der Erwachsenenbildung. Sonderurlaub und Bildungsscheck sind möglich.

Inhalte der Ausbildung
  • Allgemeine Musiklehre
  • Gehörbildung
  • Gemeindesingleitung
  • Liturgik
  • Hymnologie
  • Chorleitung
  • Singen und Sprechen
Erforderliche Vorkenntnisse/Voraussetzungen
  • Grundkenntnisse auf einem Harmonieinstrument oder die Bereitschaft sich diese im Verlauf des Kurses anzueignen.
  • Chorerfahrung
  • Die Teilnehmenden sollten Zeit zum Üben zwischen den Kurseinheiten einplanen.
  • Die Teilnehmenden müssen während des Kurses Mitglied eines Chores sein.
Leistungen
  • Präsenzunterricht
  • Seminarunterlagen
  • Abschlussprüfung

 

Anmeldung

Neuer Termin folgt