Dieser Workshop richtet sich an Sänger*innen, die sich gerne mal im Bereich des Jazzgesangs ausprobieren möchten.

Dabei behandeln wir folgende Themen:

  • Geschichte des Jazz
  • Unterschied zwischen Pop- und Jazzgesang
  • Jazzharmonik
  • gängige Akkordverbindungen
  • Jazzphrasierung
  • Improvisation, sei es mit Text oder ohne (Scatgesang)
  • verschiedene Stilrichtungen (Swing, Bossa, Blues, ...) etc.

Anhand von Jazzstandards sowie einfacher Improvisations- und Jazzphrasierungsübungen werden wir diese neuen Kenntnisse vertiefen.

An diesem Workshoptag wird der Spaß beim gemeinsamen Entdecken und Ausprobieren der musikalischen Möglichkeiten nicht zu kurz kommen. Notenkenntnisse sind dabei hilfreich jedoch nicht zwingend notwendig.

Verpflegung ist in der Workshop-Gebühr nicht enthalten.

Anmeldung

Uta Wiedersprecher

Sängerin, Gospelchorleiterin & Vocalcoach

max. 20 Teilnehmende
Samstag04.02.2023
10:00 - 17:00 Uhr
54 € / 19 € erm.