Endlich geht es wieder zum Big Apple: vom 8.-17. Oktober 2022 führt uns die nächste Studienreise nach New York City. Bereits zum sechsten Mal macht sich eine Reisegruppe aus ganz Deutschland auf den Weg nach New York, um dort tief in die Gospelszene der amerikanischen Ostküste einzutauchen.
Dort möchten wir gemeinsam Gemeinden besuchen und Chorproben miterleben und uns von der Magie und der Imposanz der US-Metropole anstecken lassen.

Auf der Wunschliste stehen dabei Besuche bei der Love Fellowship Tabernacle Church (Hezekiah Walker), der Brooklyn Tabernacle Church mit dem weltberühmten Chor und bei der Mega Church „Greater Allen Cathedral“ mitten in Queens.
Neben den Gottesdienstbesuchen steht natürlich auch Sightseeing, Begegnung mit anderen Kulturen und viel Singen auf dem Reiseprogramm.

Erstmalig wird die Gruppe in einem Hotel in Brooklyn übernachten, so dass es an vielen Stellen kurze Wege gibt.

Reisetermin:
08.10.2022 - 17.10.2022 (10 Tage / 9 Nächte)

Reisepreis:
Der Preis für die Inklusivleistungen beträgt pro Person im Doppelzimmer

2.440 € pro Person im Doppelzimmer (Mindestteilnehmerzahl: 40 zahlende Personen)
Maximale Teilnehmerzahl: 53

Zusatzleistungen:

  • Einzelzimmerzuschlag € 760,00
  • Aufpreis Twin-Bed Belegung, pro Person € 95,00
  • Gebühren für die Visa-Beantragung z.Z. € 25,00
  • Rail & Fly zum / vom Flughafen- Hin- und Rückfahrt mit allen Regelzügen der Deutschen Bahn AG in der 2. Klasse € 79,00

Leistungen:

  • Flüge von Frankfurt nach New York (Newark) und zurück mit Lufthansa in der Economy-Class, 23 kg Freigepäck
  • 8 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel (Landeskategorie) im Doppelzimmer (1 Bett) mit Bad oder Dusche/WC
  • 8 x Frühstück
  • Flughafentransfer
  • Qualifizierte örtliche deutschsprachige Reiseleitung am Flughafen für ein „Meet & Greet“
  • Eintritte für die inkludierten Besichtigungsprogramme
  • Besuch des Empire State Building
  • 7 Tage Metrocard
  • Abschiedsabendessen
  • IC Service- und Informationsmaterial pro Zimmer

Musikalische Begleitung:

Jan Meyer ist Kantor in der Gospelkirche Hannover und Referent für Gospel-, Pop- und Jazzchöre in der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers.

Er studierte von 2010 bis 2017 Evangelische Kirchenmusik sowie Musikpädagogik, Evangelische Theologie und Bildungswissenschaften mit Auszeichnung an der Hochschule für Musik Theater und Medien und der Leibniz Universität Hannover. Von 2017-2019 forschte und lehrte er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Evangelische Theologie der Leibniz Universität am Lehrstuhl für Religionspädagogik. Seit Dezember 2019 ist er als theologischer Referent in der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers u.a. zuständig für Gospel-, Pop- und Jazzchöre und arbeitet im Team des Arbeitsbereichs Gottesdienst und Kirchenmusik am Michaeliskloster Hildesheim.

Reiseleitung:

Sebastian Sendzik, Ingrid Köhler

Anmeldeunterlagen anfordern

Die Reise wird in Kooperation mit dem Reiseveranstalter Intercontact Gesellschaft für Studien- und Begegnungsreisen mbH angeboten. Das finale Programm wird in den nächsten Monaten entwickelt und abgestimmt.