Stimmen klingen sehr unterschiedlich, von hell bis dunkel ist alles dabei. Während Opernsänger*innen mit dunklerer Klangfarbe singen, hören wir helle Stimmen zum Beispiel oft im Pop oder auch im Musical. Ist das angeboren? Nein, jede/r kann lernen seine Stimme hell oder dunkel zu benutzen. In diesem Onlineworkshop entdeckst du die Klangfarben, die Technik dazu und die Anwendungsmöglichkeiten für das Berufsleben oder das (musikalische) Ehrenamt.

Zielgruppe / Anforderungen:

Jede/r; keine Vorerfahrung nötig.

Nutzen / Lernziele:

  • Klangfarben entdecken und einsetzen
  • Klangfarben in Musikstilen
  • Ausdrucksvoller und farbenreicher singen
  • Klangfarbe als Hilfe für Höhe / Tiefe

Weitere After-Work-Shops findest Du hier.

Anmeldung

Ulrike Wahren

Diplomierte Gesangslehrerin, authorisierter CVT Vocal Coach

Max. 50 Teilnehmende
Mittwoch22.02.2023
18:00 - 19:30 Uhr
29 € / 24 €