Dieser Workshop schließt an den Cajonbau-Workshop am Vormittag an. Im zweiten Teil, der auch für weitere Teilnehmende geöffnet ist, werden einfache Basistechniken und Grundrhythmen auf dem Cajon gelehrt. Typisch ist der Einsatz als „Schlagzeugersatz“ in verschiedenen Musikstilen. Also schauen wir uns auch an, wie ein Schlagzeug funktioniert.
Wir erarbeiten Grooves und Beats, mit denen man aktuelle Pop- und Rocksongs begleiten kann. Zusätzlich gibt es einfache Übungen, die das Cajon für Kinder und Schulklassen zu einem spannenden Instrument werden lassen.
 

Bitte unbedingt das eigene Cajon mitbringen!

Anmeldung

Andreas Hermjakob

Dipl.-Musikpädagoge, Percussion (NL) Bachelor of music

Max. 10 Teilnehmende
Samstag26.11.2022
14:00 - 18:00 Uhr
29 € / 24 €