"Stimmyoga - Erholung und sanfte Stärkung im Einklang mit Körper, Atem und Stimme "

Sorgen, Stress und langes Sitzen im Alltag können zu Verspannungen und Verstimmung führen. In diesem Afterworkshop werden sanfte Körper- und Meditationsformen mit gesundem Singen kombiniert, um Geist, Seele und Körper zu entspannen. Atmung und Stimme kommen ins Fließen. Ein durchlässiger Körper und freier Atem wirken harmonisierend und schenken neue Energie. Wir lassen alles los, erholen uns und kommen im Einklang mit Körper, Stimme und Seele zu uns selbst. Ein Abend voll innerem Frieden und Behütetsein.

Inhalte:
Wir nutzen Elemente aus dem Yoga, die uns gut tun für:

  • Haltung
  • Achtsamkeit
  • Atmung
  • Durchlässigkeit, Dehnung und Kräftigung
  • Präsenz, Fokussierung
  • Verbindung von Körper, Geist und Klang
  • Singen mit dem Herzen in Hingabe und Gelöstheit
  • Gelassenheit, innere Ruhe, Entspannung
  • positive Lebenseinstellung und Zuversicht

Methoden:

  • Körper-, Atem- und Stimmwahrnehmung
  • Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen
  • Meditation und Fantasiereise
  • Asanas zur Verbesserung der Körperhaltung, Brustkorbweite, Kräftigung und größerem Resonanzraum
  • Zwerchfellanregung , Lockerung des Vokaltraktes, Resonanzräume aktivieren
  • Klang spüren
  • Chakrentönen, Singen von Liedern und Mantra mit freier Improvisation

Ulrike Wahren leitet liebevoll und wertschätzend diesen besonderen Workshop und führt die Teilnehmer*innen mit Achtsamkeit, Unterstützung, Angenommensein und Selbstmotivation zu sich selbst. Ein Leistungsgedanke ist von vornherein ausgeschlossen.

Zielgruppen und Anforderungen:
Jede/r. Keine Einschränkung; keine Vorerfahrung nötig.
Die Stimmyoga-Übungen ersetzen keine notwendige Stimmtherapie.

Nutzen/Lernziele:

  • Seelische und körperliche Entspannung, innere Stärkung
  • Vom Denken befreien - ins Fühlen kommen
  • Neue Energie tanken
  • Einklang von Körper, Atem, Stimme erleben
  • Den eigenen Klangkörper entdecken
  • Achtsamkeit, Bewusstheit
  • Körperliche Durchlässigkeit und Beweglichkeit
  • Freude und innerer Frieden
  • Gott im Atmen, Singen und Entspannen nah sein

Voraussetzungen:

  • Ungestörte, ruhige Umgebung
  • Bequeme Kleidung
  • Matte oder Kuscheldecke
  • 1- 2 kleine Kissen, Nackenrolle oder zusammengerolltes Handtuch

Ulrike Wahren über diesen Kurs:
"Als Sängerin und Vocalcoach brauch ich körperliche Fitness, geistige Klarheit, innere Ruhe, Bewusstheit und starke Nerven. Die tägliche Beschäftigung mit Yoga und Meditation hilft mir seit vielen Jahren dabei und hat mich darüber hinaus einen tieferen Zugang zu meiner Stimme und mir selbst finden lassen. Es tut mir gut, meiner Stimme, dem Klang, dem Gefühl im Körper und im Herzen. Ein bisschen aus meiner Praxis, die ich "Mein persönliches Stimmyoga" nenne, möchte ich in diesem Workshop mit euch teilen."

Hinweis: Dieser Workshop ist keine Anleitung zum Yoga.

 

Weitere After-Work-Shops findest Du hier.

Anmeldung

Ulrike Wahren

Diplomierte Gesangslehrerin, authorisierter CVT Vocal Coach

Max. 25 Teilnehmende
Dienstag23.11.2021
18:00 - 19:30 Uhr
29 € / 24 €