In diesem ATG geht es darum, auf welche Weise wir bewusster und achtsamer mit unseren Gedanken umgehen können. Gedanken können sehr mächtig sein und ganze Lebensphasen prägen. Gedanken können unsere Wahrnehmung verzerren. Über Achtsamkeit ist es möglich, Gedanken wahrzunehmen ohne diese zu bewerten.

 

Weitere Workshops dieser Reihe findest Du hier.

 

 

 

Anmeldung

Manuel Höfs

Pädagoge, tätig in der Lehrausbildung

Max. 25 Teilnehmende
Montag19.12.2022
18:30 - 20:00 Uhr
0€